Generationenhaus in Bissiang

Projekt

Die katholische und reformierte Kirche Rüschlikon unterstützen für drei Jahre den Verein "Generationenhaus Rüschlikon in Bissang / Kamerun". Der Verein hat sich zur Aufgabe gesetzt, ein Waisenhaus für acht Kinder mit zwei Betreuungspersonen zu bauen.

Ziel soll es sein, dass dieses Haus ein wirtschaftliches Eigenleben aufbauen kann und dadurch finanziell unabhängig sein wird. Ein erster, wichtiger Baustein für dieses Unterfangen ist die Anschaffung einer Backsteinmaschine, welche speziell für den afrikanischen Kontinent entwickelt wurde und sich schon an mehreren Orten bewährt hat. Mit dieser Maschine ist es möglich, wesentlich günstigere Backsteine zu produzieren, als mit den herkömmlichen Produktionsmethoden. Der Erlös aus dem Backsteinverkauf fliesst vollumfänglich in den Bau des Waisenhauses ein.

Die vielfältigen Aktionen in der Gemeinde Rüschlikon werden von einer unabhängigen Projektgruppe organisiert und initiiert.

Für Fragen zum Projekt nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf !